Lars, der kleine Eisbär

“Der kleine Eisbär” von Hans de Beer

©1987 NordSüd Verlag AG, Zürich/Schweiz

Alle Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Uwe Weitendorf, Hamburg.

Lars, der kleine Eisbär, wünscht sich einen Freund. Auf seiner Suche gerät er in eine Falle und wird von Tierfänger verschleppt. Unverhofft lernt der kleine Eisbär bei seinem Ausbruch das Braunbärenmädchen Lea kennen. Bevor sie wieder nach Hause finden, hat jeder die Stärken und Schwächen des anderen schätzen gelernt.

Das Bühnenbild ist selbst gestaltet wie ein überdimensionales Bilderbuch. Mit liebevoll gestalteten Figuren in Kombination mit Schauspiel wird eine berührende Geschichte über Mut, Angst und Freundschaft erzählt.

Für Jung und Alt ab 3 Jahren, Dauer ca. 45 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.